Datenschutzhinweise zur Nutzung unseres Chats

1 Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

In unserem Live-Chat haben Sie die Möglichkeit, mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen direkt in Kontakt zu treten und in einem Gespräch in Form eines Live-Chats Ihre Fragen zu geschäftlich relevanten Themen zu klären.

Für den Betrieb der Chat-Funktion werden Cookies eingesetzt. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers des Seitenbesuchers, um eine Unterscheidung der einzelnen Benutzer der Chat-Funktion unserer Internetseite zu gewährleisten.

Zur Beantwortung von Live-Anfragen werden folgende Daten erhoben und für den Verlauf des Chats gespeichert.

  • Ihr mitgeteilter Chat-Name
  • Ihre mitgeteilten Chat-Inhalte
  • Datum und Uhrzeit des Chats
  • IP-Adresse des Nutzers

 

2 Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge des Live-Chats übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der schellen und effektiven Kundenbetreuung.

 

3 Zweck der Datenverarbeitung

Zweck ist es eine Möglichkeit anzubieten, in Echtzeit mit uns über die Website zu kommunizieren.

 

4 Dauer der Speicherung

Die Daten werden sofort gelöscht, sobald wir oder Sie die Chat-Konversation beendet haben, spätestens jedoch 2 Stunden nach der letzten Nachricht im Chat-Verlauf.

 

5 Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können den Live-Chat jederzeit beenden.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen dem Setzen von Cookies wiedersprechen. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass die Chat-Funktion auf unserer Internetseite nicht mehr ausgeführt werden kann.