Datenschutzhinweise zur Nutzung von Drittanbieter Erweiterungen

Wie viele andere Unternehmen benutzen wir Erweiterungen von Drittanbietern (Soziale Medien, Analysetools, Marketingtools, etc.). Hierbei können personenbezogene Daten (z.B. IP-Nummern, Informationen aus pseudonymisierten Cookies, Geodaten etc.) an die Drittanbieter weitergegeben oder automatisiert übermittelt werden. Art, Umfang, Zweck und Dauer dieser Verarbeitungen von personenbezogenen Daten können dabei im Einzelfall unterschiedlich ausgestaltet sein.

Social Media

 

Auf unserer Website werden Social Plugins eingesetzt. Die Plugins können Sie daran erkennen, sind in der Regel über das Logo des Anbieters zu erkennen.

Über diese Plugins werden ggf. Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, an den Betreiber des Dienstes gesendet und von diesem genutzt. Der Inhalt und der Umfang der übertragenen Daten sowie deren Nutzung durch den Anbieter ist und nicht bekannt.

Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen ändern.

Datenschutzhinweise zur Nutzung von Analyse Tools

Web-Analyse Tools gestatten Website-Betreibern die Analyse und Überwachung von Besuchern. Bewegungen auf der Website werden von den Anbietern aufgezeichnet und ausgewertet.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Website-Nutzer ermöglicht uns eine Analyse des Surfverhaltens. Wir sind in durch die Auswertung der Daten in der Lage, Informationen über die Nutzung der einzelnen Komponenten unserer Webseite zusammenzustellen. Dies hilft uns dabei unsere Webseite und deren Nutzerfreundlichkeit stetig zu verbessern. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Matomo

Wir nutzen auf unserer Website das Open-Source-Software-Tool Matomo (ehemals PIWIK) zur Analyse des Surfverhaltens unserer Nutzer. Die Software setzt ein Cookie auf dem Rechner der Nutzer (zu Cookies siehe bereits oben). Werden Einzelseiten unserer Website aufgerufen, so werden folgende Daten gespeichert:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die aufgerufene Webseite
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite

Die Software läuft dabei ausschließlich auf den Servern unserer Webseite. Eine Speicherung der personenbezogenen Daten der Nutzer findet nur dort statt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die Software ist so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern 2 Bytes der IP-Adresse maskiert werden (Bsp.:  192.168.xxx.xxx). Auf diese Weise ist eine Zuordnung der gekürzten IP-Adresse zum aufrufenden Rechner nicht mehr möglich. Erhalten Sie nähere Informationen zum Datenschutz bei Matomo.

Datenschutzhinweise zur Nutzung von weiteren Anwendungen

Folgende weitere Anwendungen, bei denen gegebenenfalls personenbezogene Daten erhoben und übermittelt werden, haben wir in unsere Website integriert.

 Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei wird soweit ersichtlich zumindest die IP-Adresse übermittelt. Es ist es theoretisch möglich, dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten weitere Daten erheben.

Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google

Getty Images Bilder

Wir haben auf unserer Website Funktionen des Unternehmens Getty Images integriert. Getty Images ist eine amerikanische Bildagentur. Betreibergesellschaft der Getty-Images-Komponenten ist die Getty Images International, 1st Floor, The Herbert Building, The Park, Carrickmines, Dublin 18, Irland.

Getty Images gestattet das Einbetten von Stockbildern über einen HTML-Einbettungscode, der auf unseren Websites integriert ist. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden die externen Inhalte von der anderen Internetseite geladen. Mehr Informationen zur Einbettung von externen Inhalten finden Sie unter dem Link.

Zur Ermöglichung der Bildanzeige, wird ihre IP-Adresse an Getty Images übertragen. Zusätzlich werden der genutzte Browsertyp, die Browsersprache, den Zeitpunkt und die Länge des Zugriffs. Erfasst. Darüber hinaus kann Getty Images Navigationsinformationen sowie andere Interaktionen, die die betroffene Person beim Besuch unserer Internetseite ausgeführt hat, erfassen. Diese Daten werden ggf. von Getty Images gespeichert und ausgewertet.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Getty Images finden Sie über den Link. http://www.gettyimages.de/enterprise/privacy-policy abgerufen werden.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Sie können Ihre Einstellungen im Zusammenhang mit Google-Produkten mit der Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten anpassen.