Datenschutzhinweise zur Nutzung unseres Chats

1. Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

In unserem Live-Chat haben Sie die Möglichkeit, mit Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen direkt in Kontakt zu treten und in einem Gespräch in Form eines Live-Chats Ihre Fragen zu geschäftlich relevanten Themen zu klären.

Für den Betrieb der Chat-Funktion werden Cookies eingesetzt. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers des Seitenbesuchers, um eine Unterscheidung der einzelnen Benutzer der Chat-Funktion unserer Internetseite zu gewährleisten.

Zur Beantwortung von Live-Anfragen werden folgende Daten erhoben und für den Verlauf des Chats gespeichert.

  • Ihr mitgeteilter Chat-Name
  • Ihre mitgeteilten Chat-Inhalte
  • Datum und Uhrzeit des Chats
  • IP-Adresse des Nutzers

2. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge des Live-Chats übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der schellen und effektiven Kundenbetreuung.

3. Zweck der Datenverarbeitung

Zweck ist es eine Möglichkeit anzubieten, in Echtzeit mit uns über die Website zu kommunizieren.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden sofort gelöscht, sobald wir oder Sie die Chat-Konversation beendet haben, spätestens jedoch 2 Stunden nach der letzten Nachricht im Chat-Verlauf. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit.

5. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie können den Live-Chat jederzeit beenden.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen dem Setzen von Cookies wiedersprechen. Das Abschalten sämtlicher Cookies kann jedoch dazu führen, dass die Chat-Funktion auf unserer Internetseite nicht mehr ausgeführt werden kann.